Produktionen

Die fabuLyriker

Aktuelle Termine

Presse-Stimmen

Galerie

Workshops

Links

Kontakt

Impressum

 

  Die fabuLyriker - Gunnar Pietsch
                   
 

"Meine berufliche Laufbahn als Sprecherzieher führte mich über München, Berlin, die ARTURO Schauspielschule Köln und die Hochschule für Musik „Franz Liszt“ in Weimar an die „Hochschule für Musik und Theater Hamburg“, wo ich als Professor für Sprecherziehung tätig bin. Darüber hinaus war und bin ich selbst auf der Bühne aktiv, ob im Opernchor, diversen Schauspielproduktionen oder zahlreichen Rezitations-Programmen. Im Vordergrund meiner sprechkünstlerischen Arbeit steht neben dem Spiel mit dem Wort die Entwicklung von Sprech-Programmen, in der ich großen Wert auf eine kreative szenische Umsetzung von lyrischen Texten lege."

Mitwirkung in folgenden Produktionen der fabuLyriker:

„So groß wie heute war die Zeit noch nie“

 „Fast wär´s vorbei mit ‚Alle Jahre wieder’“

„Der kleine König Dezember“

„uneinheitlich – einheitlich“

Künstlerische Projekte (Auswahl): 

2005      "Der Totentanz" von Hugo Distler
             Konzert des Vokalensembles ‚Ars Cantandi’ Düsseldorf
             Rezitation und Chor

2001      „Jedermann“ von H.v.Hofmansthal
             Produktion für den Klever Theatersommer
2000      „Chaos in strammer Ordnung oder Der Schnitzer des Ausputzers“
             Produktion im Theater am Volkspark, Halle/S.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
                zurück