Produktionen

Die fabuLyriker

Aktuelle Termine

Presse-Stimmen

Galerie

Workshops

Links

Kontakt

Impressum

 

  Die fabuLyriker - Anke Kramer
                   
 

Anke Kramer

"Mein beruflicher Werdegang begann als Sprecherzieherin an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ und im Theaterverein 1990 in Berlin. Inzwischen bin ich als Sprecherzieherin an der Opernschule der „Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart“ tätig, arbeite als Sprechkünstlerin und Moderatorin und gebe Seminare in Sprechstimmbildung und Rhetorik. Meine Schauspielausbildung, die Leitung der Studentenbühne „Turmtheater“ in Halle an der Saale und meine Tätigkeit im Extrachor des Theaters Trier bilden die Basis meiner sprechkünstlerischen Arbeit, bei der es mir besonders darum geht, die Schönheit und Bildhaftigkeit unserer Sprache emotional erlebbar zu machen."
 

Mitwirkung in folgenden Produktionen der fabuLyriker:

"Lyrik herzhaft und vollmundig"

"Ausgefragt - eine Hommage an Günter Grass"

„So groß wie heute war die Zeit noch nie“

„Die Realität macht Seitensprünge“

„Bruder Feuer“

„uneinheitlich  -  einheitlich“

Künstlerische Projekte (Auswahl):

2007       Spiegelbilder europäischer Geschichte "Grenzüberschreitungen"
              Projekt der "Kulturhauptstadt Luxemburg und der Großregion"

1992       „Count down“ eine Musicalcollage
              Produktion der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin
1990       „Heil Coca Cola“ eine szenische Collage aus Texten von Heiner Müller und
              Majakowski
              Produktion der Turmtheaters Halle/S.
1989       „Der gute Gott von Manhatten“ von Ingeburg Bachmann
              Produktion des Turmtheaters Halle/S.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
                zurück